JOBST Elvarex Funktionszonen: für eine erfolgreiche Therapie

Jobst Relaunch
Jobst Relaunch
Versorgungsmöglichkeiten

Funktionszonen | Obere Extremitäten

Funktionszone "oben schräg"

Spezielle Ausformung im Bereich des Oberarms (Außenseite in Richtung Schultergelenk erhöht) ermöglicht eine anatomische Kompressionswirkung bis an die Basis des Schultergelenkes.

Funktionszone "Ellenbogen"

Innen und außen funktionell angepasste Zonen im gesamten Bereich des Ellenbogens; das extrem weiche Garn auf der Innenseite fühlt sich angenehm auf der Haut an.

 

Funktionszonen | Untere Extremitäten

Funktionszone "Oberbein"

Optimierter, anatomisch angepasster Funktionsbereich am Oberbein zur Verbesserung des Tragekomforts und der Kompressionswirkung. Besonders geeignet bei Ödempatienten mit voluminösen Beinumfängen.

 

Funktionszone "Knie"

Innen und außen funktionell angepasste Zonen im gesamten Bereich des Kniegelenks; das extrem weiche Garn auf der Innenseite fühlt sich angenehm auf der Haut an. Sowohl geeignet für Ödempatienten, die lange Sitzen müssen (angewinkelte Beine) aber auch für aktive Patienten, die sich viel bewegen (beanspruchte Gelenke).

 

Funktionszone "T-Ferse"

Spezielle Gestrickkonstruktion für eine verbesserte Passform im Bereich der Ferse und des Fußspanns. Empfehlenswert für Ödempatienten, insbesondere im Stadium II sowie bei Elephantiasis.

 

Kompressionsprodukte
Händlersuche