JOBST Elvarex Plus – die neue Flachstrickgeneration

Jobst Relaunch

Hinsichtlich nahtloser Kompression ist JOBST ein Vorreiter im Markt:
2007 entwickelt JOBST mit Elvarex Soft Seamless die weltweit erste maßgeschneiderte, nahtlose Flachstrickkompressionbekleidung für Hände und Füße. 2014 folgt die nächste Innovation: JOBST Elvarex Plus, die neue Generation flachgestrickter Kompressionsversorgungen.

Wie funktioniert es?

Die einzigartige 3D-Strick-Technologie erwirkt eine ergonomische geformte Kompression, die sich wie eine zweite Haut anschmiegt – ohne eine einzige Naht! Durch das medizinisch effektive und qualitativ hochwertige Elvarex-Gestrick wird ein optimales Management des Ödems in Hand und Fuß gewährleistet.

Maximale Flexibilität

Die anatomisch angepassten Handschuhe und Fußkappen passen sich optimal an die Finger- und Zehenzwischenräume an. Unangenehmes Drücken und Scheuern der Nähte wird dadurch verhindert und eine gleichmäßige Kompression kann gewährleistet werden. Die Bewegungsfreiheit von Zehen und Fingern steigert den Tragekomfort und vereinfacht die Ausübung alltäglicher Aktivitäten, wie zum Beispiel am Computer schreiben oder Klavier spielen.

Warum JOBST
Warum JOBST
Warum JOBST
Warum JOBST
Kompressionsprodukte