Tipps für die Regeneration nach dem Sport

Sport

In den ersten 30 Minuten nach dem Sport ist die Fähigkeit des Körpers, Kohlehydrate und Proteine aufzunehmen, am größten. Wer in diesem Zeitfenster etwas isst oder trinkt, füllt die geleerten Energiedepots schnell wieder auf, hilft bei der Reparatur kleinerer Muskelschäden und trägt daher entscheidend dazu bei, die Regeneration des Körpers zu beschleunigen.

Studien haben gezeigt, dass das Tragen von Kompressionsstrümpfen die Regeneration nach sportlicher Anstrengung verbessern kann.* Weiterhin gehört Ruhe zur richtigen Regenerationsstrategie. Ausreichend Schlaf ist dabei das A und O. Aber auch Kälteanwendungen wie Tauchbäder bei einer Wassertemperatur von 10–15 Grad können die Erholung beschleunigen.

* www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22240553

Vorbeugen mit Kompression
Vorbeugen mit Kompression
Warum JOBST
Kompressionsprodukte
Händlersuche