Schwere Beine auf Fernreisen

Jobst Relaunch
Auf Reisen

Urlaub – endlich! Aber die wohlverdiente Erholungspause beginnt häufig mit einer Belastung für die Beine: dem langen Sitzen während der Anreise per Flugzeug, Auto, Bahn oder Reisebus. Die Fernreisen nehmen heute immer mehr zu – für die Venen allerdings sind Reisezeiten von 3 Stunden oder mehr keine Erholung!

Reisen bedeutet zumeist bewegungsarmes Sitzen auf engem Raum, begleitet von Flüssigkeitsverlust bei niedrigem Kabinendruck und geringer Luftfeuchtigkeit in Flugzeugen. Eine Herausforderung für Ihre Venen, denn solche Reisebedingungen können den Blutstrom verlangsamen und zu Durchblutungsproblemen führen.
Diese können schnell zu einer ernsten Gefahr für Ihre Gesundheit werden: Wenn nämlich weitere ungünstige Faktoren hinzukommen, kann sich unter Umständen im tiefer liegenden Venensystem Ihrer Beine eine Venenthrombose bilden.

Wenn absehbar ist, dass Sie längere Zeit unterwegs sind, sollten Sie sich daher mit einem Paar leichter Kompressionsstrümpfe, z. B. JOBST Travel Socks, ausstatten. So kommen Ihre Beine erholt am Urlaubsort an!

Vorbeugen mit Kompression
Kompressionsprodukte
Thromboserisiken
Händlersuche